Fachliche Ausrichtung

Die theoretische Ausrichtung der Ananas Familienberatung GmbH ist psychoanalytisch-pädagogisch. Daraus ergibt sich eine enge Kooperation mit dem Pädagogischen Institut der Universität Wien und der Arbeitsgemeinschaft Psychoanalytische Pädagogik Wien.

Als Grundgedanke unserer Arbeit gilt, dass schwierige Lebenslagen stets durch individuelle Schicksale, Wahrnehmungen und Empfindungen geprägt sind. Hilfsangebote müssen deshalb flexibel und unbürokratisch auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten werden. Das Angebot hat sich am Problem und am Bedarf der einzelnen Personen zu orientieren, und nicht umgekehrt.

Die Ananas Familienberatung GmbH hat deshalb eine breite Palette an Angeboten entwickelt, die von vorbeugenden Maßnahmen bis zur Unterstützung in Krisen reicht.